07.07.2014:

WISI integriert Verschlüsselungslösung Pro:Idiom in das Headendsystem Chameleon für Hospitality-Einrichtungen

 

Hochsicherer Verschlüsselungsstandard mit breiter Anerkennung bei Inhalteanbietern und Betreibern von Satellitenzuführsystemen

WISI hat in sein softwarebasiertes Headendsystem der nächsten Generation Chameleon das Verschlüsselungssystem Pro:Idiom* integriert. Das System ist eine Entwicklung der LG Electronics und deren US-Forschungstochter Zenith Electronics LLC. Pro:Idiom gilt als eines der weltweit führenden Kopierschutzsysteme für digitale HD-, SD- und Musik-Inhalte, die über kleine CATV- und IP-Netze in Hotels, Krankenhäusern, Wohnheimen und Freizeiteinrichtungen übertragen werden.

Durch die Kombination dieser beiden führenden technischen Lösungen erhalten Betreiber von Netzen in Hospitality-Umgebungen ein extrem leistungsstarkes, zukunftssicheres und kosteneffizientes System für das Übertragen und Ausspielen geschützter Inhalte. Pro:Idiom erfüllt die internationalen Vorschriften zum Schutz von TV- und Audioinhalten für Inhalte. Das System ist zudem als hochsicherer Standard für die Verschlüsselung weltweit von branchenführenden Inhalteanbietern und Betreibern von Satellitenzuführsystemen anerkannt.

Als durchgängige Verschlüsselung schützt Pro:Idiom Inhalte auf jeder Stufe der Anlieferungskette. Ein wichtiger Vorteil der Lösung ist, dass der Betreiber eines CATV- oder IP-Netzes keine Veränderungen an seinen bestehenden Anlagen vornehmen muss.

Die integrierte Lösung und das international preisgekrönte softwarebasierte Headendsystem Chameleon von WISI passen perfekt zusammen. Zugleich bringt die Kombination Netzbetreibern in Hospitality-Umgebungen signifikante Kostenvorteile. Sie erhalten ein vollständiges Headendsystem in extrem hoher Dichte mit integrierter Verschlüsselung aus einer Hand und können dieses über die bestehende Managementschnittstelle steuern. Zudem ist Chameleon extrem flexibel einsetzbar, zeichnet sich durch einen sehr geringen Stromverbrauch aus und bietet dem Nutzer eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Zu den Software-Features von Chameleon gehören: DVB-Tuner (Satellit, Kabel und DVB-T) und IP für verschiedene Übertragungswege, Transmodulatoren, Edge-QAM, MPEG-4 Decoder, IP- und ASI-Streamer sowie Re-multiplexer. Alle Modulfunktionen lassen sich über Softwarelizenzschlüssel aktivieren. Dadurch bietet Chameleon dem Betreiber langfristig Investitionssicherheit und ermöglicht, das System entsprechend der neuen Anforderungen ohne hohe Kosten weiter auszubauen.

* Pro:Idiom® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Zenith Electronics LLC