26.03.2013:

WISI erhält für das Kopfstellensystem Chameleon SCTE Award 2013 for Technical Innovation.

Die WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) ist jetzt von der Society for Broadband Professionals (SCTE) in London mit dem international renommierten SCTE Award 2013 for Technical Innovation in der Kategorie „Best digital processing solution“ für ihr Kopfstellensystem Chameleon ausgezeichnet worden. Die 1945 gegründete gemeinnützige Gesellschaft SCTE setzt sich für eine Erhöhung der Standards des Breitband-Ingenieurwesens in der Telekommunikationsindustrie ein und befasst sich insbesondere mit der Ausbildung und dem beruflichen Fortkommen von technischen Fachleuten in diesem Bereich. Mit diesem Preis bestätigt der weltweite Pionier der Empfangs- und Verteiltechnik erneut seine führende Rolle bei der Entwicklung und Einführung innovativer technischer Lösungen.

Hinter Chameleon steckt ein neuartiges, zukunftssicheres Kopfstellenkonzept. Wie ein Chamäleon passt sich dieses besonders flexible System mit seinen Funktionalitäten dem tatsächlichen Bedarf seiner jeweiligen Umgebung an. Dank des modularen Aufbaus eignet sich Chameleon vom Einsatz als Einzellösung in Gemeinschaftsantennenanlagen bis hin zu komplexen Kopfstellen in großen Kabelnetzen. Anwender können die Module über eine Software sehr flexibel nach Wunsch konfigurieren. Möchte der Betreiber zum Beispiel seine Anlage vom Empfang von Satellitenprogrammen in Standard Digital später auf HD aufrüsten, muss er im Gegensatz zu herkömmlichen Kopfstellensystemen keine Module mehr austauschen, sondern nur die Software über einen Softwareschlüssel aktualisieren. Software Bausteine sind u.a. digitale Receiver für die unterschiedlichen Signalwege Satellit, Kabel und Antenne, Transmodulatoren, Encoder, Edge QAM, MPEG-4 Decoder, IP- und ASI Streamer sowie Remultiplexer.

Dank der Möglichkeit, die Software bei Bedarf immer wieder dem aktuellen technischen Stand anzupassen, zeichnet sich das System auch durch einen besonders langen Produktlebenszyklus der Hardware aus. Wie bei allen eigenentwickelten Systemen legt WISI beim Betrieb von Chameleon zudem äußersten Wert auf Energieeffizienz, um die Umwelt zu schonen und dem Betreiber Geld zu sparen.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Pressematerialien?
Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter:

Telefon: +49 7233 66 0
Fax: +49 7233 66 320


info@wisi.de